Beginn:
13. Sep. 2024, 18:00
Ende:
17. Nov. 2024, 18:00
Kurs-Nr.:
2024-603
Preis:
360,00 EUR pro Platz
Ort:
Bezirk 3/3
Freie Plätze:
1
20

Beschreibung

Lehrgang: MTA Basismodul Teilzeit, Bezirk 3/3

Lehrgangsdauer: 80 Unterrichtseinheiten

Teilnehmerkreis: Feuerwehranwärterinnen und Quereinsteigerinnen

Voraussetzungen: Das Basismodul kann ab dem vollendeten 15. Lebensjahr begonnen werden. Am Tag der Zwischenprüfung muss das 16. Lebensjahr vollendet sein

Wesentliche
Ausbildungsinhalte: grundlegende Tätigkeiten eines Trupps inner- halb einer taktischen Einheit für den Lösch- und Hilfeleistungseinsatz das notwendige Wissen für die spätere Verwendung als Truppführer(in)

Lehrgangsleitung: Kreisbrandinspektion, KBM Timo Krimm

Termine:
Bezirk 3/3: 13.09. – 17.11.2024, Beginn: 13.09.2024, 18:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Mitzubringen ist: Für den Theorieteil: Zivil- oder Tagesdienstkleidung
Für den Praxisteil: komplette persönliche Schutzausrüstung
Das Ausbildungsnachweisheft ist mitzubringen

Anzugeben ist: Vegetarische oder Vegane Verpflegung, ggf. Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Medikamenteneinahmen z.B. Heuschnupfen  mindestens eine Woche vor Lehrgangsbeginn

gestellt wird: während des gesamten Lehrgangsbetriebs alkoholfreie Getränke und Kaffee sowie Verpflegung nach Bekanntgabe

Hinweise: --

FF/WF/BF + Ort
1FF Hofstädten
2FF Hofstädten
3FF Hofstädten
4FF Geiselbach-Omersbach
5FF Geiselbach-Omersbach
6FF Geiselbach-Omersbach
7FF Westerngrund
8FF Westerngrund
9FF Westerngrund
10Feuerwehr Alzenau
11FF Hösbach
12Blankenbach
13FF Schöllkrippen
14FF Schöllkrippen
15FF Schöllkrippen
16FF Heinrichsthal
17FF Heinrichsthal
18FF Heinrichsthal
19FF Heinrichsthal

Diesen Kurs buchen

Bitte erst einloggen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.